Home > Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen
  1 2 3 4 5 6  ...   

22.01.2019 FSV-Schulung: Grundlagen der Stadtstraßenplanung

In den letzten Jahren ist ein Paradigmenwechsel bei der Planung innerörtlicher Straßen eingetreten.

Der nicht motorisierte Individualverkehr soll zukünftig verstärkt gefördert und die Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum verbessert werden. Dabei ist zu beachten, dass der Straßenraum zahlreiche Funktionen und Aufgaben hat, die bei der Neu- und Umplanung von Innerortsstraßen zu berücksichtigen sind. Die optimale Planung von Straßen im Ortsgebiet erfordert eine interdisziplinäre Zusammenarbeit von RaumplanerInnen / LandschaftsarchitektInnen und VerkehrsplanerInnen sowie den Kommunen.

Die Schulung „Grundlagen der Stadtstraßenplanung“ soll einen Bogen von den raumplanerischen Grundlagen bis hin zur Detailplanung und Vorstellung von Lösungen bei komplexen Situationen spannen.

Die gegenständliche Veranstaltung richtet sich an alle Verkehrs- und RaumplanerInnen sowie interessierte Gemeindevertreter, die im Bereich der Raum- und Straßenplanung tätig sind.


Inhaltsangabe  

  • Raumplanerische Grundlagen
  • Aufgaben und Tätigkeiten des Landschaftsarchitekts
  • Aufgaben und Tätigkeiten des Verkehrsplaners
  • Beispiele moderner Straßenraumplanung
  • Lösungsansätze für schwierige Situationen
  • Umsetzung und Herausforderungen anhand eines konkreten Beispiels – Umbau Ortsdurchfahrt Rudesberg, Deutschland
  • Zusammenfassung und Diskussion


Zielgruppe  

  • Planer
  • Bauausführende
  • Gemeinden
  • Verkehrsplaner
  • Landschaftsarchitekten