Schließen

Bemessung des Straßenoberbaues (O02)

Kurzzeichen O02
Bezeichnung Bemessung des Straßenoberbaues
Art Arbeitsausschuss Straße
Tätigkeitsbericht

Beschreibung des Aufgabengebietes

Neudimensionierung und Verstärkung von flexiblen, halbstarren und starren Straßenbefestigungen sowie Pflasterstein- und Pflasterplattendecken - Bemessungskatalog für Standardaufbauten von Straßenbefestigungen, rechnerische Dimensionierung von Straßenaufbauten.

 

Arbeitsschwerpunkte des vergangenen Jahres

  • Schaffung von Grundlagen für eine Frostdimensionierung

  • Schaffung von Grundlagen für die Erweiterung des Bemessungskatalogs für Pflasteraufbauten um Oberbaustandards für die gebundene Pflasterplattenbauweise

  • Schaffung von Grundlagen zur Erstellung einer Bemessungssoftware zu RVS 03.08.69 „Rechnerische Dimensionierung von Betonstraßen“

  • Veröffentlichung von RVS 03.08.64

  • Erweiterung des Anwendungsbereichs von RVS 03.08.64 um die Lastklassen LK25 bis LK163

 

Ausblick auf zukünftige Vorhaben

  • Schaffung von Grundlagen zur Ergänzung von RVS 03.08.64 um Oberbauverstärkung in Whitetopping-Bauweisen

  • Überarbeitung von RVS 03.08.71

  • Bearbeitung von RVS 03.08.63 (Überarbeitung von Definitionen und Begriffen, Abstimmung der Definition von Fahrzeugkategorien, Einführung einer Frostdimensionierung für den Straßenoberbau in den Bemessungskatalog, Anpassung der Oberbaustandards der Bautype AS5, Erweiterung des Bemessungskatalogs für Pflasteraufbauten, Berücksichtigung der Ergebnisse aktueller Forschungsberichte, Ausführung von Überfahrtsbereichen von Geh- und Radwegen)

Leitung
  • Blab Ronald, Univ. Prof. Dipl.-Ing. Dr.