RVS Richtlinien & Merkblätter
08 Technische Vertragsbedingungen
08.18 Pflasterarbeiten, Randbegrenzungen



RVS 08.18.01 Pflasterstein- und Pflasterplattendecken, Randeinfassungen
Mai 2020

Beschreibung

Diese RVS ist für die Herstellung von Pflasterstein- und Pflasterplattendecken sowie Randeinfassungen aus Natur- oder Kunststeinmaterial in öffentlichen, gewerblichen und privaten
Bereichen anzuwenden.
Dabei wird vorausgesetzt, dass die einschlägigen ÖNORMen, insbesondere die ÖNORM
B 2214, Bestandteil des Bauvertrages sind.
Rasengittersteine und -platten sowie konstruktiv sickerfähige Pflasterungen bzw. Pflasterungen
mit Grünfugen werden in dieser RVS nicht behandelt.

Inhaltsangabe

0 Vorbemerkungen
1 Anwendungsbereich
2 Begriffsbestimmungen
3 Allgemeines
4 Baustoffe
5 Planung
6 Ausführung
7 Instandsetzung nach Grabungsarbeiten
8 Instandhaltung
9 Prüfungen 
10 Übernahme
11 Qualitätsabzüge

12 Ausmaß und Abrechnung
13 Gewährleistung
14 Angeführte Richtlinien und Normen
15 Zusätzlich zu beachtende Richtlinien und Literatur
16 Anhang

Seiten 53
Ausgabedatum 1. Mai 2020
Verbindlich Vom BMVIT zur Anwendung empfohlen!
Arbeitsausschuss Stei06 Anforderungen an Pflasterstein- und Pflasterplattendecken, Randeinfassungen
Preise
Medium Netto + USt. Anzahl
Heft 81,00 € 10 %
Download 81,00 € 10 %
Dieses Produkt besteht aus folgenden Artikeln
  • RVS 08.18.01 Pflasterstein- und Pflasterplattendecken, Randeinfassungen - Grundtext