Schließen

02.12.2021 08:00, Wien, FSV-Tagung: Brückenprüfer Erfahrungsaustausch (Wien)VERSCHOBEN auf JUNI 2022!!!

Beginn 02.12.2021 08:00
Ende 02.12.2021 16:00
Dauer 1 Tage
Termin nach Outlook exportieren
Veranstalter Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr
Veranstaltungsart FSV-Tagung
Ort Rainers Hotel Vienna
Gudrunstraße 184
1100 Wien
Beschreibung

Die Veranstaltung „Brückenprüfer Erfahrungsaustausch“ ist eine Vortragsveranstaltung, bei der aktuelle Themen der Bauwerks-/Brückenprüfung von FachexpertInnen vorgestellt werden und zur Diskussion stehen. Die Tagung ist auch als Treffen der ExpertInnen der Bauwerks-/Brückenprüfung konzipiert.


Die einzelnen Themen der ReferentInnen eröffnen einen Querschnitt der Problemstellungen im Bereich der Bauwerksprüfung und zeigen Möglichkeiten für diverse Vorangehensweisen auf.
Die Inhalte sollen zur Diskussion und Meinungsbildung anregen. Ziel ist es, die Qualität sowie Nachhaltigkeit von Bauwerksprüfungen zu unterstützen bzw. zu verbessern.

 

Inhaltsangabe
  • Überarbeitung der RVS 13.03.01 und RVS 13.03.11: Aktueller Stand
    Dipl.-Ing. Dr. Eva-Maria Eichinger-Vill
  • Die digitale Bauwerksprüfung der ASFINAG
    Dipl.-Ing. Christoph Antony
  • Die digitale Bauwerksprüfung der Wiener Linien
    Dipl.-Ing. Dr. Simon Wallner
  • Bauwerksprüfung, daraus abgeleitete Instandsetzungen und deren Evaluierung
    Dipl.-Ing. Dr. Johann Horvatits
    Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Kluger-Eigl
  • Sonderprüfungen im Rahmen der Erstellung des Instandsetzungsprogrammes der MA 29             
    Dipl.-Ing. Juliana Reimoser
  • Freudenauer Hafenbrücke
    Dipl.-Ing. Herbert Krachsberger
    Dipl.-Ing. Dr. Markus Vill
  • ANFÜK Projekt
    Dipl.-Ing. Dr. Saeed Karimi
    Dipl.-Ing. Dr. Stefan Lachinger
  • Sonderprüfung von Spannbetonbrücken
    Dipl.-Ing. Dr. Robert Veit-Egerer
  • Spezielle Themen zur Bewertung der Tragfähigkeit bestehender Tragwerke
    Dipl.-Ing. Roman Pölcz
    Dipl.-Ing. Dr. Paul Herrmann
  • Abschlussdiskussion & Erfahrungsaustausch
Zielgruppe
  • AbsolventInnen der Brückeninspektionskurse
  • ZiviltechnikerInnen, IngenieurkonsulentInnen
  • Landesbedienstete der Brückenbaudienststellen
  • BauwerksprüferInnen
  • Beauftragte der ASFINAG, ÖBB, Länder und Kommunen

 




Kosten
Normalpreis 150 EUR excl. USt.
Ermäßigter Preis 110 EUR excl. USt.