Schließen

24.02.2014 13:00, Wien, FSV-Infonachmittag: Bestandsprüfung Brücken und Bestandsprüfung Tunnel

Beginn 24.02.2014 13:00
Ende 24.02.2014 17:00
Dauer 1 Tage
Termin nach Outlook exportieren
Veranstalter Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr
Veranstaltungsart FSV-Infonachmittag
Ort Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr 1. Stock, Saal A
Karlsgasse 5
1040 Wien
Programm und Anmeldeformular downloaden
Beschreibung

Die Prüfung von Brücken und Ingenieurbauten erfolgt auf Basis der RVS Serie 13.03, welche österreichweit angewendet wird. Die Inhalte dieser RVS Serie sind im Arbeitsausschuss „Überwachung, Kontrolle und Prüfung von Brücken und anderen Ingenieurbauwerken“ (Br07) unter der Leitung von Frau DI Dr. Eva Maria Eichinger-Vill erarbeitet und untereinander abgestimmt worden. Nun kann auch mit Hilfe der RVS 06.02.31/32 und RVS 06.02.41/42, erstellt in den Arbeitsausschüssen „Leistungsbild Bestandsprüfung von Tunnel“ (T06) und „Leistungsbild Bestandsprüfung von Brücken“ (Br09), der Aufwand für die Bauwerksprüfung ermittelt und objektiv bewertet werden. Ziel der Vortrags- und Diskussionsveranstaltung soll sein, die Inhalte der Aufwandsbewertung zu erläutern und die Anwendung näher zu bringen.

Inhaltsangabe
  • Überwachung, Kontrolle und Prüfung von Kunstbauten
  • Intentionen zur Erarbeitung
  • Inhalte der RVS und Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Straße
  • Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Schiene
  • Leistungsbild Bestandsprüfung Tunnel und artverwandte Kunstbauten
  • Allgemeine Inhalte und Anwendungsmöglichkeiten

 

Zielgruppe

 




Kosten
Normalpreis 170 EUR excl. USt.
Ermäßigter Preis 140 EUR excl. USt.