Schließen
Home > Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen
  ... 19 20 21 22 23 24   

10.06.2024 FSV-Infonachmittag: Aktuelle Fragen in der Verkehrsplanung, Straßengestaltung und Verkehrssicherheit

Verkehrsplanung nimmt in der Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr über mehrere Arbeitsgruppen einen breiten Raum ein.


In Gedenken an Bernd Skoric, der sich mit vollster Inbrunst den unterschiedlichsten, jeweils aktuellen Fragen in der Verkehrsplanung, Straßengestaltung und Verkehrssicherheit gewidmet hat, veranstaltete die FSV-Arbeitsgruppe „Planung und Verkehrssicherheit" vor vier Jahren, die FSV-Arbeitsgruppe „Stadtverkehr“ vor drei Jahren, die FSV-Arbeitsgruppe „Grundlagen des Verkehrswesens“ vor zwei Jahren und im vergangenen Jahr alle drei genannten FSV-Arbeitsgruppen gemeinsam den Infonachmittag „Aktuelle Fragen der Verkehrsplanung, Straßengestaltung und Verkehrssicherheit“.


Zur diesjährigen, bereits fünften Veranstaltung im Gedenken an Bernd Skoric wird wieder FSV-Arbeitsgruppen überschneidend der Nachmittag gemeinsam gestaltet. Das Zusammenwirken mehrerer Arbeitsausschüsse aus diesen Arbeitsgruppen zeigt die übergreifende Tätigkeit der FSV auf.
Wieder werden – ganz bewusst – recht unterschiedliche Beispiele aktueller Fragen in der Verkehrsplanung, Straßengestaltung und Verkehrssicherheit präsentiert und diskutiert.



Inhaltsangabe:

  • Einleitende Worte
  • "Schulwegpläne in Österreich – eine Erfindung von Bernd Skoric"
  • "Ablenkung im Straßenverkehr aus verkehrspsychologischer Sicht"
  • "Turbokreisverkehre - planerischer Irrweg oder Knotenform mit Zukunft?"
  • "Schutz vor Unfällen mit ortsfesten Objekten - das (vorläufige) Ende einer (fast) unendlichen Geschichte"
  • "Wenn Rot und Grün nur grau sind"


Zielgruppe:

  • VerkehrsplanerInnen
  • ZiviltechnikerInnen
  • Sachverständige
  • FSV-Mitglieder
  • BehördenvertreterInnen im Bereich Verkehrsplanung und Verkehrssicherheit


Der Rabatt zur Nachwuchsförderung (50%) gilt für alle TeilnehmerInnen unter 32 Jahren und wird vom Normalpreis berechnet.
Bei Inanspruchnahme übermitteln Sie parallel zu Ihrer Anmeldung bitte eine Lichtbildausweiskopie an veranstaltung@fsv.at.