Schließen

Umwelt- und Grünraumgestaltung (EB09)

Kurzzeichen EB09
Bezeichnung Umwelt- und Grünraumgestaltung
Art Arbeitsausschuss Schiene
Tätigkeitsbericht

Beschreibung des Aufgabengebietes

Der Arbeitsausschuss beschäftigt sich mit der Erstellung von Richtlinien für Umwelt- und Grünraumgestaltung.

 

Arbeitsschwerpunkte des vergangenen Jahres

Der Arbeitsschwerpunkt des vergangenen Jahres des Arbeitsausschusses EB09 (ehemals EP10) war die Neuerstellung der RVE 04.03.02 Pflegeplan für ökologische Kompensationsflächen, die mit März 2021 veröffentlicht wurde. Diese RVE beschreibt die Vorgaben für die Erstellung von Pflegeplänen für ökologische Kompensationsflächen zur Erfüllung von umweltrelevanten Vorgaben im Rahmen der Planung und Realisierung von Eisenbahninfrastrukturprojekten aus Behördenverfahren. Sie ist für Eisenbahninfrastrukturprojekte im Neu- und Ausbau für Haupt- und Nebenbahnen anzuwenden, für welche im Zuge einer Umweltuntersuchung festgestellt wurde, dass ökologische Kompensationsflächen erforderlich sind, und deren Funktion auch in der Betriebsphase sicherzustellen ist.

 

Ausblick auf zukünftige Vorhaben

Die zukünftige Tätigkeit des Arbeitsausschusses ist in Diskussion, konkrete Aufträge bzw. Ziele sind derzeit noch nicht festgelegt. Ein mögliches neues Themenfeld ist eine Richtlinie zum Neophytenmanagement.

Leitung
  • Tauschitz Peter, Dipl.-Ing.