News

FSV-Preis 2019: Spitzenleistungen im Verkehrsbereich werden durch FSV und BMVIT ausgezeichnet

Die Österreichische Forschungsgesellschaft Straße-Schiene-Verkehr (FSV) und das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) vergeben jährlich den FSV-Preis. Ziel ist es, die akademische Jugend zu fördern: Einerseits durch die Vorstellung ihrer Arbeiten vor der Fachwelt im Rahmen einer Tagung, andererseits durch Dotierung des Preises.

...weiter

FSV-Wünsche an die neue Regierung

In einem Schreiben an die Regierungsverhandler wurden seitens der FSV auf wichtige Anliegen für das Verkehrswesen hingewiesen, die der FSV im zukünftigen Regierungsprogramm ein Anliegen wären:

1. Digitalisierung - Verkehrszeichenkatalog

2. Verkehrssicherheit

3. Monitoringgruppe Klimakonferenz Paris für den Verkehrssektor

4. Automatisiertes Fahren

...weiter

FSV - Prüfbuch: Effektives Qualitätsmanagement im Bauwesen

Für die Qualitätssicherung im Bauwesen, hat die FSV ein wichtiges Hilfsmittel in Form des FSV – Prüfbuchs entwickelt, um eine konstante Produktqualität sicherzustellen. Dem Grunde nach gibt der Bauvertrag die Qualität von Bauprojekten vor.

...weiter

RVS Abonnement übersetzt ins Englische

Die FSV ist bemüht laufend RVS, die auch im nicht deutschsprachigen Raum interessant sind, ins Englische zu übersetzen.

...weiter

FSV-ABS - Software zur Antragserstellung nach § 90 StVO zur Absicherung von Straßenbaustellen nach RVS 05.05.41 und RVS 05.05.44

Die Software FSV-ABS ist ein einfach zu bedienendes Hilfsmittel, mit dem jeder in wenigen Schritten einen Antrag zur Erlangung eines Bescheides zur Absicherung von Straßenbaustellen nach § 90 StVO erhält.

...weiter

Veranstaltungen

29.01.2020 RSI/RSA Forum: Die Österreichische Unfallforschung im Vergleich zu Europa

Die Forschungsgesellschaft Straße Schiene Verkehr veranstaltet das RSI/RSA Forum für Verkehrsfachleute, um Verkehrssicherheitsgutachtern jeweils aktuelle Fachinformationen vorzustellen, Verkehrsexperten zu vernetzen und Expertenwissen zu vergrößern.

Österreich ist, was den Bereich der örtlichen Unfallforschung und Unfalltypenauswertung betrifft führend. Es ist daher von besonderem Interesse fachlich zu diskutieren, wie sich das gesamte Engagement der Unfallstellensanierung, die rechtlichen Zusammenhänge und Details etwa des Strafrahmens bei Verkehrsübertretungen in den wichtigsten europäischen Ländern darstellen bzw. wie sich die straßen- und landes-spezifischen Gegebenheiten in den Unfallszahlen im Europavergleich niederschlagen.

...weiter

02.03.2020 FSV-Schulung: Verkehrssicherheitsauditoren und Road Safety Inspektoren - Fortbildungsseminar

Diese Schulung wurde als Fortbildung für zertifizierte Verkehrssicherheitsgutachter, Planer, Ziviltechniker und Sachverständige konzipiert.

Die positive Absolvierung (positiver Abschlusstest und vollständige Anwesenheit) der Schulung wird für die Rezertifizierung als Verkehrssicherheitsgutachter anerkannt.

...weiter

16.01.2020 FSV-Seminar: Wien, Umwelt Einführungsseminar: Umwelt, Fauna, Flora an Straßen

Das Seminar richtet sich damit an Behördenvertreter, Planer/innen, Bauausführende und interessierte Fachleute, die einen Überblick zum Thema Umwelt sowie Fauna/Flora an Straßen und Schienenwegen erhalten wollen.

...weiter

Neue Publikationen

RVS 15.02.31 "Rahmenbrückennormalie" (01.12.2019)

Diese RVS ist für die Bemessung von Straßenbrücken aus Stahlbeton mit Stützweiten zwischen 2,0 und 20,0 m, einem Kreuzungswinkel von 75° bis 90°

...weiter

RVS 05.06.12 "Visuelle Informationsträger für verkehrsfremde Zwecke" (01.12.2019)

Diese RVS ist gemeinsam mit der RVS 05.06.11 bei der Beurteilung von künstlichen Lichtquellen und visuellen Informationsträgern für verkehrsfremde Zwecke (VIT) im

...weiter