News

Der neue FSV Reader V4.5 ist ab sofort verfügbar!

Der neue FSV Reader steht ab sofort zum Downloaden bereit!

 

Er steht allen Kunden in aktualisierter, überarbeiteter Form kostenlos zur Verfügung. Unter anderem bietet er die Möglichkeit für eine ABO-Lizenz mit englischen RVS-Ausgaben.

 

Zudem wird beim neuen FSV-Reader beim Hinzufügen einer neuen ABO-Lizenz kein Datenträger mehr benötigt. Alle Daten können somit bequem und unkompliziert online upgedatet werden.

 

ACHTUNG: Wir bitten alle Kunden bis Ende des Jahres auf den neuen Reader umzusteigen, da der Support für ältere Versionen eingestellt wird!

...weiter

RVS Abonnement übersetzt ins Englische

Die FSV ist bemüht laufend RVS, die auch im nicht deutschsprachigen Raum interessant sind, ins Englische zu übersetzen. Dabei legen wir nicht nur auf eine einwandfreie Übersetzung wert, sondern achten auch darauf, dass die Übersetzung formattechnisch der dem deutschen Original entspricht.

Die RVS übersetzt ins Englische können auf dem Wege eines Abonnements (RVS-ABO Englisch) bezogen werden. Dieses bietet ihnen eine Hülle an Vorteilen. Neben kundenorientierten Lizenzpaketen, welche die gesamte übersetzte RVS-Sammlung (Richtlinien, Merkblätter, Arbeitspapiere) beinhalten, stellt die FSV auch die notwendige Software (FSV-Reader) mit monatlicher Update-Funktion zur Verfügung. Darüber hinaus werden die Ausgaben des FSV-aktuell Straße und Schiene zur Verfügung gestellt.

...weiter

Software zur rechnerischen Dimensionierung von Asphaltstraßen (AsDim) nach RVS 03.08.68

Diese Software ist bei Neubau oder Erneuerung von Straßenverkehrsflächen ohne Zwischenbau bzw. ohne stufenweisen Ausbau in Erdbaubereich anzuwenden.

...weiter

RVS ins Englische übersetzt

Die FSV ist bemüht laufend RVS, die auch im nicht deutschsprachigen Raum interessant sind, ins Englische zu übersetzen. Dabei legen wir nicht nur auf eine einwandfreie Übersetzung wert, sondern achten auch darauf, dass die Übersetzung formattechnisch der dem deutschen Original entspricht.

...weiter

Softwareprodukte der FSV

Die FSV bietet zahlreiche Softwareprodukte an die in Zusammenhang mit RVS stehen.

...weiter

Veranstaltungen

16.09.2019 FSV-Infonachmittag: Einsatzleiter und Lenker im Winterdienst - Wahl der optimalen Salzstreumenge in Linz

Art, Zeitpunkt und Umfang der erforderlichen Schnee- Räum- und Streueinsätze hängen von der Verkehrsbe- deutung  der  einzelnen  Straßen  ab.  Die Art des verwendeten Streumittels wird von den vorhandenen Verkehrsmengen bestimmt.

...weiter

23.09.2019 FSV-Infonachmittag: Einsatzleiter und Lenker im Winterdienst - Wahl der optimalen Salzstreumenge in Leoben

Art, Zeitpunkt und Umfang der erforderlichen Schnee- Räum- und Streueinsätze hängen von der Verkehrsbe- deutung  der  einzelnen  Straßen  ab.  Die Art des verwendeten Streumittels wird von den vorhandenen Verkehrsmengen bestimmt.

...weiter

07-08.10.2019 Wien, FSV-Seminar: Standardisierte Leistungsbeschreibung Verkehr und Infrastruktur Version 5 - Basisseminar

Die Standardisierte Leistungsbeschreibung Verkehr und Infrastruktur Version 04, ein Meilenstein für Auftraggeber, Planer und Auftragnehmer für alle Bereiche des Ingenieurbaus, wurde nun, nach über 3 Jahren der Verwendung, überarbeitet.

...weiter

Neue Publikationen

RVS 05.01.14 "Intermodal Transport Reference System for Austria – Standard Description Gip (Graph Integration Platform)" übersetzt ins Englische

Diese RVS ist für die Erfassung und laufende Wartung der Inhalte der Graphenintegrationsplattform (GIP) anzuwenden, um die Konsistenz, Interoperabilität und Kontinuität der Teilgraphen zu gewährleisten, die für den österreichweiten Austausch von Verkehrsreferenzen nötig sind.

...weiter

RVE 04.02.04 "Erschütterungen und sekundärer Luftschall bei Bauarbeiten an Eisenbahnanlagen" (01.08.2019)

Diese RVE beschreibt die Ermittlung und Beurteilung von Erschütterungen und sekundärem
Luftschall bei Errichtungs-, Instandhaltungs- und Erneuerungsarbeiten im Bereich von Eisenbahnstrecken
sowie Maßnahmen zu deren Reduktion. Der Anwendungsbereich erstreckt sich
auf den Schutz der Gebäude und der Menschen in Gebäuden mit Wohnnutzung. Die Beurteilung
von Erschütterungen und sekundärem Luftschall erfolgt dabei getrennt nach den Schutzzielen
der Gebäude und der Menschen in Gebäuden.

...weiter