News

FSV-Schriftenreihe Heft Nr. 021 "Systemwirkungen automatisierter Mobilität"

Die FSV-Schriftenreihe (ISSN 2072-7615) hat den Zweck aktuelle Themen aus dem Verkehrswesen anzusprechen und zu publizieren und damit einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Im Heft 021 werden aktuelle wissenschaftliche Standpunkte und Entwicklungen zum Thema "Systemwirkungen automatisierter Mobilität" erörtert.

...weiter

Softwareprodukte der FSV

Die FSV bietet zahlreiche Softwareprodukte an die in Zusammenhang mit RVS stehen.

...weiter

FSV-Verkehrstag 2020

FSV-Verkehrstag 2020 inkl. Fachausstellung findet statt!
Einmal jährlich treffen Verkehrsexperten aus ganz Österreich in Wien zusammen – neue Erkenntnisse zu bautechnischen Lösungen im Verkehrswesen werden von der Österreichischen Forschungsgesellschaft Straße-Schiene-Verkehr (FSV), der Plattform fürs Verkehrswesen, präsentiert.

...weiter

FSV - Prüfbuch: Effektives Qualitätsmanagement im Bauwesen

Für die Qualitätssicherung im Bauwesen, hat die FSV ein wichtiges Hilfsmittel in Form des FSV – Prüfbuchs entwickelt, um eine konstante Produktqualität sicherzustellen. Dem Grunde nach gibt der Bauvertrag die Qualität von Bauprojekten vor.

...weiter

Veranstaltungen

10-11.09.2020 FSV-Planerseminar: Nutzungsvielfalt im öffentlichen (Straßen-)Raum in Bad Waltersdorf

Beim bereits traditionellen FSV-Planungsseminar möchten wir uns diesmal der Nutzungsvielfalt des öffentlichen (Straßen-)Raums widmen. Dabei geht es um Nutzungen, die räumliche Ansprüche inkludieren. Ansprüche und Interessen an den öffentlichen Raum  gab es schon immer und diese selbst sind einem steten Wandel unterworfen.

...weiter

15.09.2020 FSV-Tagung: FSV-Verkehrstag 2020 mit Fachausstellung

Die Jahrestagung der FSV findet jährlich in Form des FSV-Verkehrstages statt. Auch 2020 werden wieder über 400 Experten aus allen Bereichen des Verkehrswesens erwartet.

...weiter

22.09.2020 FSV-Seminar: Standardisierte Leistungsbeschreibung Verkehr und Infrastruktur Version 5 - Basisseminar

Die Standardisierte Leistungsbeschreibung Verkehr und Infrastruktur (LB-VI) Version 05, dient als Ausschreibungsgrundlage für weite Teile des österreichischen Tiefbaus. Sie hat sich in den letzten Jahren als praxistaugliches Standardwerk etabliert.

...weiter

Neue Publikationen

RVS 03.08.69 "Rechnerische Dimensionierung von Betonstraßen" (01.07.2020)

Diese RVS ist für die rechnerische Oberbaudimensionierung von Betonstraßen anzuwenden, die Verkehrsflächen mit öffentlichem Verkehr darstellen. Die Bemessungsmethodik ist vorrangig für Bundesstraßen A und S sowie hochbelastete Landesstraßen B und L (JDTLV > 1.100 LKW/24 h – entspricht Lastklasse LK18 gem. RVS 03.08.63) vorgesehen.
Des Weiteren ist diese RVS anzuwenden, wenn aufgrund der Überschreitung der Anwendungsgrenze für Lastklasse LK185 gemäß RVS 03.08.63 eine gesonderte Dimensionierung
erforderlich ist.
Die rechnerische Dimensionierung für Betonstraßen kann sinngemäß auch für ähnliche, private, hochbelastete Verkehrsflächen angewendet werden.

...weiter

RVS Arbeitspapier Nr. 19 "Preisumrechnung für den Bau von Verkehrsinfrastruktur" (01.05.2020)

Diese RVS ist für die Preisumrechnung iSv Punkt 4.2.2 Nr. 2 der ÖNORM B 2111 (Umrechnung von Leistungsteilen) für den Bau von Verkehrsinfrastruktur unter Zugrundelegung der LB-VI Version 5 anwendbar.

...weiter