News

Mikro-ÖV-Systeme als zukunftsträchtiges Verkehrskonzept im ländlichen Raum?

Kleinräumige, bedarfsorientierte Konzepte des öffentlichen Verkehrs (ÖV) werden oft als Mikro-ÖV-Systeme bezeichnet. Im Bericht wurden anhand von fünf Fallstudien Faktoren herausgearbeitet, die für den Erfolg solcher Systeme maßgeblich sind.

...weiter

Was können Kommunen tun? Mobilitätswandel – Umstieg auf alternative Verkehrsmittel

Der derzeitige Personenverkehr verursacht Umwelt-, Gesundheits- und Verkehrsprobleme, darunter insbesondere hohe Treibstoffgasemissionen. Aber was können Kommunen tun?

In der von mediaplanet gestarteten Kampagne "Gemeinde der Zukunft" wurde zusammen mit der FSV ein interessanter Artikel hierfür gestaltet.

...weiter

Wörterbuch Verkehr & Infrastruktur, Deutsch-Englisch, digital erhältlich

Das Wörterbuch Verkehr & Infrastruktur, Deutsch-Englisch, Englisch-Deutsch enthält über 6.000 Übersetzungen von Fachbegriffen aus mehr als 530 Quellen. Die Anwendung wird insbesondere für Bauunternehmer, Verkehrsplaner, Sachverständige, Verfasser von Verträgen, Wissenschafter und andere Experten und Interessierte des Fachbereichs Verkehrswesen enpfohlen.

...weiter

Software zur rechnerischen Dimensionierung von Asphaltstraßen (AsDim) nach RVS 03.08.68

Diese Software ist bei Neubau oder Erneuerung von Straßenverkehrsflächen ohne Zwischenbau bzw. ohne stufenweisen Ausbau in Erdbaubereich anzuwenden.

...weiter

RVE-Zulassungen Lärmschutz

Im Bereich der Hochleistungsstrecken sind Lärmschutzwände hohen Belastungen durch Druck- und Sogwirkungen der Luft ausgesetzt. Das RVE-Zulassungsverfahren prüft Lärmschutzwände auf deren Beständigkeit.

...weiter

Veranstaltungen

07.09.2022 FSV-Infonachmittag: Dimensionierung von Straßen: Asphalt / Beton / Kreisverkehre (Webinar)

Die Oberbaubemessung zur Festlegung der Schichtdicken im Straßenoberbau ist in RVS 03.08.63 geregelt. Hier kommt ein Bemessungskatalog zur Anwendung, der die rasche Auswahl geeigneter Aufbauten erlaubt. Dabei werden Modellannahmen getroffen, weshalb größere Bemessungsreserven vorgehalten werden müssen.

...weiter

12.-13.09.2022 FSV-Seminar: Standardisierte Leistungsbeschreibung Verkehr und Infrastruktur Version 6 - Basisseminar (Wien)

Die Standardisierte Leistungsbeschreibung Verkehr und Infrastruktur Version 06, ein Meilenstein für AuftraggeberInnen, PlanerInnen und AuftragnehmerInnen für alle Bereiche des Ingenieurbaus, wurde überarbeitet.

...weiter

27.09.2022 FSV-Infonachmittag: Einsatzleiter und Lenker im Winterdienst - Wahl der optimalen Salzstreumenge (Wien)

Art, Zeitpunkt und Umfang der erforderlichen Schnee- Räum- und Streueinsätze hängen von der Verkehrsbe- deutung  der  einzelnen  Straßen  ab.  Die Art des verwendeten Streumittels wird von den vorhandenen Verkehrsmengen bestimmt.

...weiter

Neue Publikationen

RVE 04.01.01 "Lärmschutzvorrichtungen - Technische Anforderungen und Bemessungsregeln" (01.07.2022)

Diese RVE gilt für Neubauten sowie für Aufrüstungen und Erneuerungen von bestehenden Anlagen im gesamten Streckenbereich des Infrastrukturbetreibers von Normalspurbahnen.
Es werden in dieser RVE nur Lärmschutzvorrichtungen aus Materialien wie z.B. Aluminium und Beton beschrieben, für die zum Zeitpunkt der Erstellung dieser RVE bereits ausreichend Erfahrungswerte für die Errichtung und Instandhaltung vorliegen.

...weiter

RVS 02.03.11 "Optimization of LPT - Open Line and Stops" übersetzt ins Englische

Diese RVS ist bei Planungen sowie Neu- und Umbauten von Straßen mit öffentlichem Verkehr gemäß StVO zur Berücksichtigung, Beschleunigung und Förderung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) mit Straßenbahnen und Bussen anzuwenden. Der Grundsatz der Barrierefreiheit ist dabei durchgehend einzuhalten. Es wird zwischen freier Strecke und Haltestellen unterschieden. Als freie Strecke gilt in dieser RVS ein Abschnitt zwischen zwei Haltestellen.

...weiter