News

FSV-Verkehrstag 2019

Die größte Verkehrstagung Österreichs, der FSV-Verkehrstag mit begleitender Fachausstellung, findet heuer am 27.Juni statt. Die FSV ist nicht nur Veranstalter, sondern ist auch als Herausgeber der Richtlinien und Vorschriften für das Straßenwesen/Eisenbahnwesen (RVS/RVE), des Standards im Verkehrswesen, bemüht, neue Erkenntnisse der Fachwelt vorzustellen.
Einmal jährlich treffen Verkehrsexperten aus ganz Österreich in Wien zusammen – neue Erkenntnisse zu bautechnischen Lösungen im Verkehrswesen werden von der Österreichischen Forschungsgesellschaft Straße-Schiene-Verkehr (FSV), der Plattform fürs Verkehrswesen, präsentiert.

...weiter

Verkehr kann klimaverträglich werden!

FSV unterstützt die Ansätze des „Sachstandsberichts Mobilität“, erstellt vom Umweltbundesamt im Auftrag des BMVIT

Das BMVIT stellt mit diesem Bericht, der auch auf einem breiten Stakeholder-Prozess aufbaut, die Fachgrundlagen für eine Reduktion der Treibhausgasemissionen zur Verfügung. Die mit der Festlegung der Standards im österreichischen Straßen-, Schienen- und Verkehrswesen betraute FSV und ihre Monitoringgruppe „Klimaübereinkommen und Verkehr“ halten zur aktuellen Diskussion um die Emissionen des Verkehrssystems fest:

...weiter

Wörterbuch Verkehrswesen - neue Version 4, März 2018

Das mit März 2018 neu herausgegebene Wörterbuch Verkehrswesen ist mit über 18.500 Fachbegriffen aus mehr als 1200 Quellen auf rund 2400 Seiten das umfangreichste verkehrstechnische Wörterbuch im deutschsprachigen Raum.

...weiter

Stellungnahme der FSV zum Entwurf der 31. StVO-Novelle

Die Stellungnahme der FSV wurde von den fachlich dazu eingerichteten Arbeitsgruppen mit ihren Arbeitsausschüssen erstellt.

...weiter

Software zur rechnerischen Dimensionierung von Asphaltstraßen (AsDim) nach RVS 03.08.68

Diese Software ist bei Neubau oder Erneuerung von Straßenverkehrsflächen ohne Zwischenbau bzw. ohne stufenweisen Ausbau in Erdbaubereich anzuwenden.

...weiter

Veranstaltungen

20.05.2019 FSV-Seminar: Umgang mit (kontaminiertem) Aushub

Aushubmaterial soll durch den Bodenabfallwirtschaftsplan 2018 neu definiert werden. Je nach der weiteren Behandlungsart – Verwertung für Rekultivierung, Untergrundverfüllung, als Recycling-Baustoff bzw. Deponierung – sind vollkommen neue Regelungen zu verwenden. Ziel des BAWP 2017 wird es sein, Aushubmaterial einer möglichst hochwertigen, qualitätsgesicherten Verwertung zuzuführen.

...weiter

06-07.06.2019 FSV-Seminar: Standardisierte Leistungsbeschreibung Verkehr und Infrastruktur Version 5 - Basisseminar

Die Standardisierte Leistungsbeschreibung Verkehr und Infrastruktur Version 04, ein Meilenstein für Auftraggeber, Planer und Auftragnehmer für alle Bereiche des Ingenieurbaus, wurde nun, nach über 3 Jahren der Verwendung, überarbeitet.

...weiter

03.06.2019 FSV-Schulung: Brückeninspektoren - Aufbaulehrgang

Ein Schwerpunkt dieser Veranstaltung wird die Vertiefung der Inhalte des Basiskurses darstellen. Behandelt werden beispielsweise die Themen rechtliche und technische Grundlagen, Bauwerksprüfung und Schadenserfassung.

...weiter

Neue Publikationen

RVS 04.03.15 "Species Protection on Transport Infrastructure" übersetzt ins Englische

Diese RVS bezieht sich auf alle im Rahmen der Planung und Realisierung von Verkehrsinfrastrukturprojekten relevanten wildlebenden Tier- und Pflanzenarten und deren Lebensräume – sie ist nicht auf die unionsrechtlich geschützten Arten eingegrenzt.

...weiter

RVS 08.21.02 "Platformas for Geotechnical Works" übersetzt ins Englische

Diese RVS ist für die Planung, Errichtung und Erhaltung von Arbeitsebenen und den dafür
erforderlichen Maßnahmen für folgende geotechnische Baumaßnahmen (Spezialtiefbau) anzuwenden:

...weiter