Schließen

Asphaltabnahme Berechnungsprogramm nach RVS

Das "Berechnungsprogramm zur automatisierten Ermittlung der Qualitätsabzüge und des Mischgutverbrauches nach RVS 08.16.01 und 11.03.21" wird von der Österreichischen Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr (FSV) vertrieben. Es ist ein auf Excel 2007 basierendes Berechnungsprogramm zur automatisierten Ermittlung der Qualitätsabzüge und des Mischgutverbrauches nach RVS 08.16.01 und RVS 11.03.21 von 1. Februar 2010.

  • FSV-Asphaltabnahme Berechnung nach RVS
    • Version 2, Ausgabe 1. Februar 2010

      Bezug der Version 2.

      Wählen Sie die für Sie passende Lizenzgröße entsprechend Unternehmensart, Beschäftigungsstand und Umsatz.

      • Small Lizenz

        bis zu 5 Beschäftigte bzw. bis zu € 1 Mio. Umsatz
        (typischerweise Sachverständige, Einzelunternehmer)

      • Medium Lizenz

        bis zu 25 Beschäftigte bzw. bis zu € 10 Mio. Umsatz
        (typischerweise Ingenieur- bzw. Planungsbüros, Bauunternehmen, kleine Gemeinden)

      • Large Lizenz

        bis zu 100 Beschäftigte bzw. bis zu € 50 Mio. Umsatz
        (typischerweise Öffentliche Auftraggeber, Behörden, Ämter, Magistrate, Sektorenauftraggeber)

      • X-Large Lizenz

        mehr als 100 Beschäftigte bzw. mehr als € 50 Mio. Umsatz
        (typischerweise Baukonzerne, Projektgesellschaften, ARGE)

    • Version 3, Ausgabe 1. Februar 2019