Asphaltstraßen (A)

Kurzzeichen A
Bezeichnung Asphaltstraßen
Art Arbeitsgruppe Straße
Tätigkeitsbericht

Beschreibung des Aufgabengebietes

  • Erstellung von Richtlinien und Ausführungsempfehlungen für Asphaltbauweisen und Abstimmung auf die aktuelle Europäische sowie Österreichische Normung in Form von RVS-Richtlinien, RVS-Arbeitspapieren und RVS-Merkblättern

  • Beobachtung neuer Asphaltbauweisen und Regelung bewährter Innovationen

 

Arbeitsschwerpunkte des vergangenen Jahres

Neubearbeitung und Anpassung der im Aufgabengebiet der Arbeitsgruppe stehenden RVS und Arbeitspapiere.

 

Ausblick auf zukünftige Vorhaben

Aufgrund der mit November 2016 erschienenen ÖNORM EN 13108-Serie ist die komplette Überarbeitung aller damit zusammenhängenden ÖNORMen bis März 2018 auf den aktuellen Stand zu bringen. Die entsprechenden RVS sind in Überarbeitung und werden voraussichtlich im Herbst 2018 erscheinen. Weiters werden bzgl. Ausbauasphalt die Regelungen der Novelle der Recycling-Baustoffverordnung bei den entsprechenden RVS-Richtlinien eingearbeitet.

Über die neu erschienenen RVS-Richtlinien, Merkblätter und Arbeitspapiere wird in den jeweiligen Arbeitsausschüssen berichtet.

Leitung
  • Spitzenberger Heimo, Prok. Dipl.-HTL-Ing.
  • Riederer Peter, Dipl.-Ing. (FH) (stellvertr. Leitung)